Der Ablauf Deiner Reise

Wir beginnen mit einem Vorgespräch über Dich, welche Herausforderungen Dir aktuell in Deinem Leben begegnen und was Deine Beweggründe sind eine Rückführung machen zu wollen.

Außerdem hast Du die Möglichkeit noch eventuelle Fragen zu klären und auch mich besser kennenzulernen, damit Du Dich wohlfühlen und vertrauensvoll rückführen lassen kannst.

 

Danach kann die eigentliche Rückführung beginnen. Durch eine von mir angeleitete Meditation und Entspannungstechniken verhelfe ich Dir in eine leichte Trance zu kommen. Dieser Zustand ist vergleichbar mit einer enstpannten Wachheit, wie kurz vor dem Einschlafen oder nach dem Aufwachen oder auch des tagträumens. Du bist die ganze Zeit völlig ansprechbar, kannst frei entscheiden, was Du tun oder sagen möchtest und erinnerst Dich vollständig an alles Erlebte in der Rückführung.

 

Beginnend mit Deinem inneren Wohlfühlort wirst Du von mir über eine Himmelstreppe auf einen lichtvollen, weißen Platz geführt, der Dir die Türen zu Deinem vergangenem Leben zeigen wird. Durch die entscheidende Tür gegangen beginnst du Deine Erinnerungen zu erfahren.

 

Während unserer Sitzung ist es wichtig, dass Du mir alle Eindrücke, die Du bekommst, seien es Bilder, Töne, Gerüche, Klänge oder inneres Wissen, mitteilst. Egal, wie unbedeutend sie Dir erscheinen. Es kann ein bedeutendes Puzzlestück darstellen, sodass sich das Gesamte Szene für Szene zusammensetzt. Du solltest nicht besorgt sein, ob das was sich Dir zeigt real ist oder Deiner Phantasie entspringt. Das Wichtigste ist, dass du Dir selber vertraust und die Eindrücke zunächst fließen lässt.

Bitte beachte, dass jede Rückführung ein einzigartiges Erlebnis ist - für einige ist es visueller Natur, für andere werden Informationen durch Wissen, Gefühle oder Töne gegeben.


Nachdem wir ein oder zwei Leben erkundet haben, werden wir zum weißen Platz zurückkehren und von dort aus in den Garten der Begegnung gehen, um gemeinsam die Botschaften und Erkenntnisse aus dem erlebten, früheren Leben für Dein heutiges Leben zu erkennen und zu heilen. Dort zeigen sich auch oftmals die Seelen, die in Deinem früheren Leben von Bedeutung waren, so habt ihr dann die Gelegenheit die karmischen Verstrickungen zu Deinem Thema zu lösen.

 

Ebenso können sich Dein Geistführer oder Dein Krafttier zeigen.

Diese Wesen aus der geistigen Welt begleiten uns viele Leben lang, unterstützen und inspirieren uns.  Es ist sogar eines der Ziele einer Rückführung uns wieder von Ihnen führen zu lassen, um in Kraft und Erfüllung zu kommen.

 

Abschließend wird in der Trance noch ein Heilritual vorgenommen. Dazu gelangst Du an einen wunderschönen See mit heilendem Wasser. So wird Dir ermöglicht wieder neue Energie zu tanken und alle karmischen Wunden mit dem Heilwasser zu schließen. Danach hole ich Dich sanft ins Hier und Jetzt zurück und wir besprechen gemeinsam Dein Erlebtes.

 

Natürlich ist jede Rückführung anders und kann vom Ablauf von mir individuell für Dich angepasst werden. Häufig wirst Du hinterher Deine Reise in Gedanken noch einmal Revue passieren lassen. Viele Themen lösen sich bereits nach einer Sitzung für andere braucht es eventuell mehr. Wir alle haben unsere Lernaufgaben für diese Inkarnation mitgebracht, sie sind ofmals sehr komplex und lassen sich nicht immer mit der Lösung eines Themas bewältigen.

Eine weitere Methode ist über ein bestimmtes Leitgefühl zum Ursprung Deines Themas zu gelangen -

Die Soul Life Therapy® - Begründer Ralf Hungerland.