Sitzungen über Skype


Sind Sitzungen über Skype sicher?

 

Bei eine Rückführung ist die Stimme am wichtigsten, eine Sitzung über Skype ist genauso sicher wie vor Ort.

 

Voraussetzungen

 

Du musst dir Skype auf Deinen PC laden. Das Programm ist kostenfrei.

 

Du solltest eine gute Internetverbindung haben und Deinen PC oder besser Laptop so platzieren können, dass ich dich gut hören und ggf. auch sehen kann. Vielleicht besitzt du sogar ein Headset, das du währenddessen tragen kannst.

 

Sollte der Anruf aus irgendwelchen Gründen abbrechen, habe ich die Möglichkeit zurückzurufen ohne dass du an den PC musst. Bei den Einstellungen bin ich Dir vor der Sitzung gern behilflich.

 

Du solltest dafür sorgen, dass du während der Sitzung einen bequemen Platz findest, an dem Du ungestört bist und dich ggf. in eine Decke kuscheln kannst.

Leg Dir auch ein paar Taschentücher bereit.

 

Vor- und Nachteile einer Sitzung über Skype

  • Es ist von überall auf der Welt zu entsprechender Tageszeit möglich die Rückführung durchzuführen
  • Vielleicht fühlst Du dich in gewohnter Umgebung wohler und kannst besser entspannen
  • Ich kann dich nach der Sitzung nicht in den Arm nehmen und nur per Stimme trösten, falls es emotional wird
  • Du hast keinen Anfahrts und Rückweg. Auch wenn es natürlich immer ein Nachgespräch gibt, beschäftigt  Dich das Erlebte evtl. noch eine Weile